Kranarten - Unterweisung


Die Flur-Tec Fahrschule informiert:

Kranarten sind:
Turmdrehkrane Ober/Unterdreher, Schienenlaufkatze-Deckenkran, Brückenkran, Regalbedienkran, Schwenkarm-Derrickkran, Portalkran, Containerkran, Auslegerkran, LKW-Ladekran, Abschleppkran, Autokran.


Wichtig: Mit dem Erwerb eines Fahrausweises für Krane sind Sie nicht berechtigt alle aufgeführten Hebezeuge zu bedienen, wenn Sie hierfür keine nachweisbare Zusatzausbildung und ausführliche praktische Unterweisung auf den oben genannten Kranarten erhalten haben.

-> Einen Flugzeugpiloten händigt man auch nicht zusätzlich einen Hubschrauberpilotenschein aus.

Tipp: Fragen Sie in Ihren ausgewählten Ausbidlungsbetrieb auch nach den praktischen oder gerätespezifischen Ausbidlungsinhalten. Nur so erlangen Sie einen vor der Industrie und Berufsgenossenschaft anerkannten Fahrausweis.

Gerne senden wir Ihnen ein Angebot unserer Basis-Ausbildung
Dauer: 5 Tage - Turmdrehkranführer von Ober-und Unterdrehkrane.

->
Zum Onlineformular

Oder informieren Sie sich weiter über unser Schulungs-Angebot: Ausbildung zum Kranführer
->
Zur Übersicht

Erklärung: UE - Unterrichtseinheiten, BG - Berufsgenossenschaft, STVO - Straßenverkehrsordnung, PSA - persönliche Schutzausrüstung

Copyright 07.012001 - Flur-Tec / Die erste offizielle Fahrschule für Flurförderzeuge, Erdbaumaschinenführer und Kranführer
- Ausbildung nach berufsgenossenschaftlichen Vorschriften BG


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken